Pressemitteilungen

Komfortabler, schneller, individueller: Der neue BriefManager von Confidence Center. Die aktuelle Software-Version 3.2 für den elektronischen

Postversand zeigt, was Kunden von ePost-Lösungen erwarten sollten

Berlin, 30.11.2016 – Ab sofort stellt die Berliner CONFIDENCE CENTER Information Logistics AG , mit dem BriefManager 3.2 ihre neueste Software-Version zum Einliefern der elektronischen Post kostenlos zum Download zur Verfügung (zum Download). Der BriefManager ermöglicht den effizienten Versand von Tagespost (Rechnungen, Mahnungen, Angeboten usw.) und personalisierten Mailings direkt vom Arbeitsplatz aus. Mit dem Update reagiert der Full-Service-Anbieter für sichere elektronische Schriftkommunikation auf die Wünsche seiner Kunden. Der BriefManager ist mit großem Abstand - neben der Dateneinlieferung über das Briefportal und eine Softwareschnittstelle - der bevorzugte Weg der Einlieferung an den Dienst CONFIDENCE post.

Confidence Center ist der einzige Anbieter am Markt, der die Versandkanäle Brief, Einschreiben, Onlinebrief, De-Mail, Fax, SMS und Werbepost aus einer Hand anbietet. Nach der elektronischen Einlieferung übernehmen mehrere Druckzentren die weiteren Schritte, wie das Ausdrucken, Falzen, Kuvertieren und Frankieren von Briefsendungen. Die Zustellung erfolgt durch die Deutsche Post.  Weiterlesen

 

Berliner Confidence Center kooperiert mit DATEV eG. Umfangreiche Zusammenarbeit beim elektronischen Postversand

Berlin, 15.02.2016 – Die Berliner CONFIDENCE CENTER Information Logistics AG , Spezialist für elektronische Postdienstleistungen, hat mit dem Druck-, Logistik- und Servicezentrum der DATEV eG eine umfangreiche Kooperation vereinbart. Zum 1. Januar 2016 hat Confidence Center mit der DATEV in Nürnberg einen weiteren starken Partner gewonnen, über den die Produktion der Briefpost für anspruchsvolle Kunden abgewickelt wird. Die Berliner verfügen mit CONFIDENCE post über ein Portal zur Prozessoptimierung im Verarbeiten regelmäßig anfallender Postsendungen. Die Versandkanäle Briefe, Einschreiben, Onlinebriefe, De-Mail, Faxe, SMS oder portooptimierte Werbepost werden angeboten. Nach der elektronischen Einlieferung über CONFIDENCE post übernehmen Vertragspartner die weiteren Schritte, wie im Fall der DATEV das Ausdrucken, Falzen, Kuvertieren und Frankieren von Briefsendungen. Die Zustellung erfolgt durch die Deutsche Post.

Mit dem neuen Kooperationspartner können Confidence Center-Kunden nicht nur auf ein weiteres Druckzentrum zugreifen, sie profitieren auch vom DATEV-Rechenzentrum des auf Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte spezialisierten Softwarehauses. Mit jetzt drei angebundenen Druck- und Logistikzentren ist Confidence Center bei der zeitnahen Bearbeitung auch größerer Auftragsvolumina unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsanforderungen bestens aufgestellt.   Weiterlesen

 

Poststreik läuft bei Kunden des Berliner "Confidence Centers" ins Leere

Berlin, 16.06.2015 – Die CONFIDENCE CENTER Information Logistics AG bietet Kunden, die ihre Post über den Online-Dienst CONFIDENCE post einliefern, in Streiksituationen zuverlässige Zustellalternativen. CONFIDENCE post übergibt eingelieferte Post für die Zeit des Poststreiks an alternative Briefzusteller. Die auf beweis- und revisionssichere Dienste für Businesskunden spezialisierte CONFIDENCE CENTER AG reagiert damit auf die Ankündigung unbefristeter Streiks bei der Deutschen Post AG.

Die Zustellung erfolgt in Berlin und den neuen Bundesländern durch die PIN AG und im übrigen Bundesgebiet durch die „Mail Alliance“, ein bundesweites Netzwerk von 120 privaten Briefdienstleistern. Mit beiden Anbietern kann der Online-Dienst CONFIDENCE post rund 75 Prozent der bislang von der Deutschen Post AG bedienten Gebiete abdecken. Außer einer Nachricht an die CONFIDENCE CENTER AG waren auf Kundenseite zur Umstellung keine weiteren Aktivitäten nötig.   Weiterlesen

 

Hilfe für Briefselbstfalzer. CONFIDENCE CENTER startet mit www.briefselbstfalzer.de eine Kampagne zur Entwöhnung teurer Prozesse und hilft Betroffenen mit Informationen zum Online-Postdienst

Berlin, 09.02.2015 – Die CONFIDENCE CENTER Information Logistics AG hat eine Kampagne gestartet, um dem weit verbreiteten Übel des Briefe-selber-Falzens zu begegnen. In tausenden Unternehmen sind zeitraubende, personalintensive und teure Tätigkeiten des Briefe-selber-Falzens noch immer Alltag. Das auf das Output-Management spezialisierte Berliner Unternehmen hat als Kernstück der Kampagne das Portal briefselbstfalzer.de entwickelt, dass Betroffenen Auswege aus den lästigen Abläufen, die beim Versenden von Tagespost und Massensendungen anfallen, anzubieten. Ein kompetentes Krisen-Interventionsteam bietet auf dem Portal den Betroffenen professionelle Hilfe an und zeigt Auswege auf. So druckt und kuvertiert CONFIDENCE CENTER die Briefe für notorische Briefselbstfalter und stellt diese sicher mit der Deutschen Post zu. Briefselbsfalzer werden spürbar entlastet.   Weiterlesen